6/18/2012

LLL: Johannisbeer-Cupcakes

Zutaten für circa 6 Cupcakes:
150g Mehl
halben TL Backpulver
Prise Salz
40g Zucker
50g weiche Butter
110ml Milch
80-100g frische Johannisbeeren
Blockschokolade für Schokostücke

Zutaten für das Frosting:
100g weiche Butter
100g Puderzucker
100g Frischkäse
evt. Lebensmittelfarbe
6 lange Johannisbeerzweigchen

Das Mehl, das Backpulver und die Prise Salz vermischen. In einer anderen Schüssel die weiche Butter, den Zucker und das Ei schaumig schlagen. Nach und nach die Milch hinzu geben. Bei einer halbwegs guten Masse nun die Mehl-Mischung hinzu geben und zu einem glatten Teig rühren. Etwas zerkleinerte Schokolade und die Johannisbeeren mit einem Löffel unterheben. In Förmchen füllen und bei 200° etwa eine halbe Stunde backen (Stäbchen-Test!)

Für das Frosting die Butter mit einem Mixer cremig schlagen, Puderzucker hinzufügen und verrühren. Den Frischkäse nun unterrühren. Zum Schluss nach Lust und Laune etwas Lebensmittelfarbe :)
Das ganze dann in den Kühlschrank stellen (1-2 Stunden, Cupcakes müssen eh auskühlen).
Den Spritzbeutel über ein Glas stülpen, sodass die Spitze ins innere zeigt und den Beutel mit der Creme befüllen. Nun die Cupcakes damit verzieren. Kleiner Tipp: Mach die Creme nur mittig drauf, sonst wirkt der Cupcake zu überladen! Johannisbeerzweigchen oben drauf und wieder kühl stellen bis zum Verzehr!
Guten Appetit!
Für das extra Förmchen, einfach von der Tortenspitze den Rand abschneiden, halbieren (ja nach Größe der Cupcakes) und unsichtbar mit Tesa befestigen! :)

Kommentare:

  1. Uhh, das sieht aber lecker aus!
    Liebst, Sofie ♥

    AntwortenLöschen
  2. mmmmmmmhm *__* ich schmelze dahin :)
    richtig süßer neuer header übrigens! ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh, so süß von dir! Danke, freut mich wirklich sehr!
    Liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
  4. looks so yummy.

    thoughtsof93.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. yummy, die sehen aber lecker aus :)

    AntwortenLöschen
  6. Danke für dein Kommentar (:
    Natürlich hätte ich Lust, ich mach schon mal den Anfang. (:

    AntwortenLöschen
  7. Danke, jetzt habe ich wieder hunger! :D
    Nein, also erstmal danke für deinen Kommi, wahrscheinlich sind es keine Steine, sondern Muscheln wie du gesagt hast, aber psssssst. ;)
    ggs. Verfolgen? Gerne, ich fange dann mal an! :)

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht so lecker aus :) Yummy, ich liebe Cupcakes

    AntwortenLöschen
  9. das förmchen sieht ja super schön aus! tolle idee :)

    liebe grüße.

    AntwortenLöschen

 
Design by Mira Dilemma.